Startseite - Beitrag aktualisieren



 
 BegriffBlende
 BeschreibungDie Blende ist eine (normalerweise mechanische) Vorrichtung an Kameras, mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das optische System (Objektiv) verändert werden kann.
Sie ist meist als Lamellenblende (auch Irisblende genannt) ausgeführt, bei der sich kreisförmig angeordnete Lamellen-Bleche so ineinander verschieben, dass der Lichtdurchlass enger oder weiter und so das einfallende Lichtbündel kleiner oder größer wird.
Die Blende ist dabei so im Strahlengang positioniert, dass sie nur als Aperturblende und nicht als Gesichtsfeldblende wirkt. Von der Wahl der Blendenzahl hängen vor allem Belichtungszeit sowie Schärfentiefe ab. Die Blendenzahl gibt das Verhältnis von Brennweite zur Blendenöffnungsweite an. Dabei gilt: Je kleiner die Blendenzahl, desto größer die Blendenöffnung.

Quelle:
Wikipedia®
Mehr dazu lesen...
 
 Ihr Aktualisierungsvorschlag *
 
 Ihr Name *
(für Rückfragen)
 Ihre Emailadresse *
(für Rückfragen)
 Notiz
 
 Sicherheitsabfrage      
 
   

  * Pflichtfeld

Wichtiger HInweis!
Einsendungen ohne Namen und gültiger eMail-Adresse werden nicht bearbeitet.(Spam-Verdacht)