Tilt (Objektiv)
(erstellt am: 23.01.2013 - letzte Änderung:23.01.2013 - aufgerufen: 3407 Mal)
Als Tilt (engl. für Verschwenken) - meistens in Kombination mit einer Shift Funktion - Objektive werden Objektive bezeichnet bei denen man die Schärfeebene aus der Senkrechten verlagern kann (Scheimpflugsche Regel).

Bei normalen Objektiven ist die Schärfeebene immer fast senkrecht zum Objektiv. Alle Objekte in einer bestimmten Entfernung zum Objektiv werden scharf dargestellt.

Durch das Tilten eines Objektivs kann die Schärfeebene aus der Senkrechten gebracht werden, so dass z.B. rechts Objekte in 4m Entfernung, in der Mite bei 6m Entfernung und Links bei 8m Entfernung scharfdargestellt sind.

Somit ist es z.B. möglich die Schärfeebene genau auf einen schräg durch das Bild gehenden Weg zu legen oder bei der Portraitfotografie den Schärfebereich so zu wählen, das dieser geringer ist als normal.



TIFF  TIFF  Tonwert