Zoomfaktor
(erstellt am: 26.05.2012 - letzte Änderung:26.05.2012 - aufgerufen: 1843 Mal)
Der Zoomfaktor beschreibt bei einem Objektiv mit variabler Brennweite (Zoom) das Verhältnis zwischen kleinster und größter Brennweite des Objektives.

Beispiel:
Ein Teleobjektiv mit minimaler Brennweite 70mm und maximaler Brennweite 210mm hat einen Zoomfaktor von 210/70 = 3.
Es handelt sich somit um ein 3x Zoom (Dreifach Zoom).
Ein (theoretisches) Weitwinkelobjektiv mit 10mm-50mm hat einen Zoomfaktor von 50/10=5

Oft wird der Zoomfaktor auch als Indiz für möglich nahes heran holen missverstanden.

Das 5x Zoom hat zwar einen höheren Zoom Faktor, kann aber Gegenstände nicht so nah heran holen wie das 3x Telezoom.



Zoom-Objektiv  Zoom-Objektiv  Zoomobjektiv