Seite 1 von 1

Raumsicht und Sehleistung

BeitragVerfasst: 18:45
von 2klicks
Der Beitrag von Hans hat mich veranlasst über das Problem nachzudenken.
In wie weit wird die Raumsicht, das dreidimensionale Sehen, durch eine einseitige Minderung der Sehkraft
bzw. unterschiedlicher Sehkraft der Augen beeinträchtigt.
In den beiden obigen Beispielen habe ich ein Teilfoto auf 1/4 der Auflösung reduziert - linear,
wie es bei der Bewertung der Sehleistung angegeben wird.

Bei Ungleichheit der Augen bzw. erheblicher Dominanz eines Auges, ist das Paar vertauscht beigefügt.
Bei der Reduktion der Auflösung auf die Hälfte, war der Unterschied gering. Daher Reduktion auf 25%.
Weiterhin ist die Größe des Bildes bzw. der Sehwinkel zu untersuchen.

Zum direkten Vergleich als Kreuzblick!

Vergleich voll und viertel 1280.jpg
Raumsicht und unterschiedliche Sehleistung
Raumsicht und unterschiedliche Sehleistung