Seite 1 von 1

Meine Kodak P850 (ein Auslaufmodel)

BeitragVerfasst: 10:26
von Tretty
Hallo Zusammen,

nachdem ich mich schon ne Zeit bei Euch, im Forum rum treibe und einiges dadurch gelernt habe möchte ich Euch meine Kodak P850 vorstellen:
Bild
Die rot markierten Zeilen waren damals meine Kaufentscheidung als ich noch dachte ne vernünftige Kamera und das fotografieren ist ne Kleinigkeit.
Zuerst ein paar technische Daten:
Effektive Bildauflösung:
5,1 Megapixel (2608 × 1952 Pixel)
Objektiv:
Optischer 12fach-Zoom, f/2,8 bis f/3,7 (entspricht 36 mm bis 432 mm bei Kleinbild), Bildstabilisierung: einfach oder kontinuierlich
LCD:
63,5-mm-Innen-/Außen-Display (2,5") mit anpassbaren Helligkeitseinstellungen
Motivmodi:
Porträt, Selbstporträt, Sport, Landschaft, Nachtporträt, Nachtlandschaft, Schnee, Strand, Text, Blumen, Sonnenuntergang, Kerzenlicht, Gegenlicht, Museum, Feuerwerk, Party
Weißabgleich:
Automatisch, Tageslicht, Kunstlicht, Neonlicht, Bewölkt, Schatten, Sonnenuntergang, per Knopfdruck, Benutzerdefiniert (1 bis 3)
Blitzschuh-Anschluss: Ja
Spezielle Tasten:
Blitz, Focus, Drive, Programm, Belichtungsmessung, Auslöser, Einschalter, Modus-Wahlschalter, elektronischer Sucher/LCD, Info, Delete (Löschen), Review (Bearbeiten), Menu (Menü), Share (Weitergeben), Zoom, Befehls-Wahlschalter, Dioptrie-Wahlschalter, Set AE/Autofokus (Set/Einstellen von AE/Autofokus)
Autofokus:
TTL-AF, externer Passivsensor (Hybrid-AF)
Autofokussteuerung:
Einfacher Autofokus, kontinuierlicher Autofokus
Autofokussteuerung:
Mehrzonen, Mittenbetont, 25 Auswahlzonen
Manueller Fokus:
Mit vergrößerter Darstellung eines Bildausschnitts auf dem LCD/im elektronischer Sucher
Fokusbereich:
Normal/Weitwinkel:10 cm(3,9")bis unendlich
Normal/Tele: 90 cm (35,4") bis unendlich
Makro/Weitwinkel: 10 cm bis 90 cm (3,9"bis35,4")
Makro/Tele: 0,9 m bis 2 m (35,4" bis 6,6 Fuß)
Empfindlichkeit:
Automatisch: 50, 64, 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 800**,
frei wählbar in PASM- und benutzerdefinierten Modi

So jetzt meine persönliche Meinung zu der Kodak P850 ich finde das Preis / Leistungsverhältnis war beim Kauf ok. Der Anfänger kann im Automaticbetrieb und den Voreinstellungen super Bilder machen. Aber auch für den Vorgeschrittenen bittet die P850 viele Möglichkeiten. Aber leider macht eine gute Kamera alleine nicht der guten Hobbyfotografen aus, deshalb werde ich noch viel Zeit mit meiner P850 verbringen müssen.

Ich hoffe mein keiner Bericht hat Euch gefallen?
Gruß Tretty