Seite 1 von 1

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 23:21
von KurierderKönigin
Hallo zusammen,

ich denke doch, daß außerhalb des Wettbewerbs noch einige Architekturinteressierte hier zu finden sind. Daher zeige ich Euch gerne meine beiden Wettbewerbsbilder. Dieses ist in Düsseldorf entstanden und zeigt das Drei-Scheiben-Haus und das Schauspielhaus. Beide zeigen eine jeweils andere Architektur. Bearbeitet habe ich es mit DXO OP & VP. Die blaue Abstimmung gefällt mir, denn Sie paßt zu der küklen Architektur des DSH. Gerne höre ich von Euch.

Servus Rüdiger

KDK_0651-1kleiner.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 40 mm (60 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/8
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D7100
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment






KDK_0651-1_DxO-kleiner-ohne.jpg





Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 01:27
von Ammerland
Hallo Rüdiger,

bei Deiner Fassade bin ich unschlüssig. Sie gefällt mir nicht wirklich, ich gucke sie mir aber genauer an.
Obwohl ich solche recht minimalistischen Bilder mag, fehlt mir ein Bezugspunkt in der Fassade, den ich suche. Das Opernhaus streife ich nur mit einem Blick. Es ist mir zu klein, um die architektonischen Unterschiede zu bemerken, aber hell genug, um aufzufallen, so dass ich wieder auf die Fassade schaue, ob es da nicht doch was zu sehen gibt?
Obwohl ich also nicht sagen kann, dass ich das Bild super toll finde, hast Du bei mir das Ziel erreicht, dass ich es mir länger ansehe :-D .
Das Blau ist mir etwas zu intensiv, aber das ist Geschmacksache.

Gruß
Ute

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 12:47
von George
Hallo Rüdiger,

mir geht es ähnlich wie Ute. Technisch perfekt gemacht, aber es springt mich nicht wirklich an. Könnte sein, dass der eher "montone" Teil zu groß im Vergleich zum Schauspielhaus ist. Obwohl mir die blaue Abstimmung gefällt, wäre ein kleiner abweichender "Farbklecks" schön gewesen, um das Ganze etwas aufzulockern. Man kann nicht Alles haben...

Vieel Grüße...Jörg

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 08:51
von KurierderKönigin
Hallo Ihr beiden,

danke für Eure Meinungen. Das grundlegende Problem bei der Aufnahme war, daß ich diese von unten nach oben fotografieren mußte. Besser wäre eine Aufnahme in Höhe des Opernhauses gewesen, dies wäre aber in ca. 7m Höhe. Dann hätte man das Opernhaus in seiner gesamten Länge im Bild gehabt. Da dort auch eine große Baustelle vorhanden ist, konnte ich jede mögliche Position ausprobieren. Auf Grund der hellen Fassade finde ich die Größe aber noch ausreichend als Kontrapunkt zur Glasfassade. Das Blau dieser ist auch Geschmacksache, aber die Originalfarbe fande ich wenig ansprechend und das blau paßt zu der Architektur. Und leider auf der gesamten Fläche war nicht ein Farbklecks vorhanden, diesen hätte ich nur all zu gerne mit ins Bild mit einbezogen.

Servus Rüdiger

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 22:02
von Andre
Hallo Rüdiger,

kann es sein, dass ich das Bild schon einmal beim Wettbewerb gesehen habe? Jedenfalls war ich der Meinung. Ich finde es interessant, man muss automatisch hinschauen. Das Bild zeigt, besonders das zweite, eine sehr gleich artige, durch nichts Unterbrochene "Fensterwand", Fassade. Hier sucht man nach einem Punkt der Abwechslung bringt. Die Struktur wird nur unterbrochen durch das zweite unwesentliche kleinere Gebäude. Dieses lockert die klare, strenge Struktur auf, und Bidet den Betrachter die Ruhe, welche er sucht. Denke ich.

Liebe Grüße
Andre

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 10:38
von KurierderKönigin
Hallo Andre,

das Bild hast Du definitiv bei keinem anderen Wettbewerb gesehen, ähnliche bestimmt da das Schauspielhaus und das Drei-Scheiben-Haus beliebte Motive sind. Das kleinere Schauspielhaus habe ich aus den von Dir genannten Gründen ins Bild genommen. Es freut mich, daß Dir das Bild gefällt.

Servus Rüdiger

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 13:23
von Andre
Hallo Rüdiger,


Ich hatte ja auch nicht geschrieben das ich die Bilder in einen anderen Wettbewerb gesehen hatte. Nur das ich der Meinung war diese (oder eins) schon gesehen zu haben. Und wenn ich diesmal gelesen hätte was du schreibst hätte ich das auch gelesen.

KurierderKönigin hat geschrieben: Daher zeige ich Euch gerne meine beiden Wettbewerbsbilder. Dieses ist in Düsseldorf entstanden
buch_lesen

Aber da ich das nur hin und wieder mache, da mich die Bilder interessieren, hatte ich das übersehen. Ich sage ja, manchmal wäre es gut auch mehr zu lesen.

Liebe Grüße
Andre

Alles nur Fassade

BeitragVerfasst: 21:03
von cs+1507
ein Bild das nach Hochformat schreit.... Die Reste vom weissen Gebäude soll man auf jeden Fall entfernen, sie wirken sehr störend...
Nur das WESENTLICHE ist wichtig.....

kdk2.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 40 mm (60 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/8
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D7100
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment






Viele Grüße