Seite 1 von 1

Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 18:06
von fotofuxx
Hallo Canon User !

Mit meinem externen Canon Speedlite 380 gelingen mir keine, richtig ausbelichtete, Fotos mehr. Obwohl der Blitz ausgelöst wird, werden alle
Bilder dunkel. Mit dem eingebauten Blitz ist die Aufnahme dann richtig belichtet.

Die grüne Kontrolllampe, die die 'richtige' Belichtung anzeigt, funktioniert
auch nicht mehr.

Einstellungen sind P,AV oder M Modus. Akkus sind voll.

Wer hat noch eine Idee was ich ausprobieren könnte?

Ansonsten wird der Weihnachtswunschzettel länger!

Viele Grüße

RE: Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 23:35
von Raptor
Hast Du irgendwo die Blitzleistung vieleicht runter geregelt. Bei meinem 430ex geht das. Ich weiß aber nicht ob das eine dauerhafte Einstellung ist :?:

Schalte doch mal das E-TTL am Blitz aus, ob er dann mit voller Power losblitz, dann sollten die Bilder heller werden, warscheinlich sogar überbelichtet.

RE: Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 23:47
von fotofuxx
Hallo Raptor!

Vielen Dank ersteinmal. Leider hat bis jetzt nichts geholfen. Jetzt bleib nur noch den Blitz an einer EOS 300D auszuprobieren. Die alte Camera habe ich unserem Patenkind geschenkt. Leider ist Sie selten zu Hause, da sie mit 24Jahren noch Hummeln im Gesäß hat.So muß ich bis zum Wochenende warten :twisted:

Ich werde dann weiter berichten.

Viele Grüße

RE: Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 00:19
von Traumlos
Hallo Fotofuxx,
will dich ja nicht bange mache, wie alt ist das Blitzgerät?
Wäre es möglich das die Blitzröhre nicht mehr die volle Leistung bringen kann?,altersbedingt?
Gruß, Peter
Ballon3.JPG
Exif-Daten
Brennweite: 300 mm (450 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: NIKON D200
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment




Ballon2.JPG
Exif-Daten
Brennweite: 50 mm (75 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/350 Sek
Blende: F/4
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: NIKON D200
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment




Ballon1.JPG
Exif-Daten
Brennweite: 50 mm (75 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/500 Sek
Blende: F/4
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: NIKON D200
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





RE: Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 23:06
von fotofuxx
Leider hat sich meine Vermutung bestätigt. Das Blitzgerät ist defekt.
Aufgrund des Alters lohnt sich keine Reperatur. Für meine Zwecke
würde als Neuanschaffung das Speedlite 430ex reichen. Internetsuche
bei den Preispiraten ergab einen Preis von ca. 245 Euro. Vielleicht habt Ihr einen Preistipp.

Danke an das Forum.

Re: RE: Canon 380 ex defekt?

BeitragVerfasst: 08:23
von Raptor
fotofuxx hat geschrieben:Leider hat sich meine Vermutung bestätigt. Das Blitzgerät ist defekt.
Aufgrund des Alters lohnt sich keine Reperatur. Für meine Zwecke
würde als Neuanschaffung das Speedlite 430ex reichen. Internetsuche
bei den Preispiraten ergab einen Preis von ca. 245 Euro. Vielleicht habt Ihr einen Preistipp.

Danke an das Forum.


MIt ca. 240-250 € liegst Du da schon gut. Aber frag mal bei deinem Fotohändler um die Ecke, die sind nicht immer teurer.

Ich habe für mein 430ex beim Händler in meiner Stadt 260,-€ bezahlt.

Spare dafür die Versandgebühren, und kann im Garantiefall das Teil persöhnlich bei im abgeben, Kein Versand auf meine Kosten und kein Ärger wenn das Teil nicht angekommen ist.

Alleine im Garantiefall hat sich, meiner Meinung nach, der Mehrpreis von 15 € schon gelohnt.

Und es gibt noch Beratung kostenlos dazu.