Seite 1 von 1

Ungebetener Besucher

BeitragVerfasst: 13:21
von laluzifera
Schon seit mehr als zwei Jahren haben sich in der Nähe unseres Gartens Waschbären angesiedelt, die immer wieder meine Vogelfutterstellen aufsuchen, obwohl ich jeden Abend die Futtersäulen ins Haus hole. Trotzdem wird die Futterschale und das Vogelbad regelmäßig von den Waschbären aufgesucht, schließlich sind doch immer mal noch ein paar Körnerreste auf der Futterschale.
Sehr häufig habe ich in den letzten Monaten frühmorgens schon den Waschbären von der Futterschalte vertrieben, abends wurde er des öfteren von unseren Nachbarn auf deren Grundstück beobachtet. Am vergangenen Sonntagabend führte Mutter Waschbär sogar ihren Nachwuchs an meine Vogelfutterschale! Leider war es um halb elf Uhr abends schon zu dunkel zum Fotografieren, und ich konnte auch nicht genau erkennen, ob es drei oder gar vier Jungtiere waren. Als ich die Terrassentür öffnete, ging die Waschbärin und ein oder zwei der Jungtiere in Deckung ins nächste Blumenbeet. Zwei der Jungen blieben seelenruhig auf der Futterschale und der daraufliegenden Wurzel sitzen und blickten neugierig in meine Richtung. Sie machten überhaupt keinen ängstlichen Eindruck. Ich glaube, man hätte sie mit Leichtigkeit fangen können.
Heute morgen nun herrschten endlich gute Lichtverhältnisse und die Waschbärin erschien um 6 Uhr das erste Mal. Da ich schon Vogelfutter auf die Futterschale geschüttet hatte, ließ sie es sich schmecken. Ganz interessant dabei war, daß das Tier nicht nur mit der Schnauze die Körner aufnahm, sondern die unter der Wurzel liegenden Körner mit den Vorderpfoten herausangelte und mit den Pfoten in das Maul steckte. Abschließend suchte die Waschbärin noch mein Vogelbad auf und "wusch" sich die Vorderpfoten! Als ich sie von dem Vogelbad vertrieb, ging sie zum Teich, setzte sich in den Flachwasserbereich und wusch nochmals die Vorderpfoten. Danach verzog sie sich, es war inzwischen kurz vor acht, endgültig ins Gebüsch. Insgesamt erschien sie, da ich sie auf meiner "Jagd nach Fotos" immer wieder vertrieb, mindestens achtmal in der Zeit von 6 Uhr bis kurz vor 8 Uhr.
Anbei ein paar Fotos von heute morgen.( Damit ich sie auch gut treffe, habe ich sogar meine "Wurzeldeko" von der Futterschale entfernt neu_lach )

Waschbaer_5392.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 121 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 2500
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Teilbild






Waschbaer_5391.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 109 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 2500
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Teilbild






Waschbaer_5393.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 280 mm
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 1600
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Teilbild