Seite 1 von 1

welche ISO Werte ?

BeitragVerfasst: 20:38
von Martin_HD
Hallo liebe Fotogemeinde,

wie geht Ihr bei euren Digicams mit ISO Einstellungen um?

Manuelle Einstellung oder der automatischen Einstellung vertrauen?
bei mir gehts ohnehin nur bis ISO 400 .....

oder ist das Erfahrungssache ?

viele Grüße

Martin

BeitragVerfasst: 20:56
von Raptor
Normaler weise habe ich immer ISO 100 eingestellt, erst wenn die Verschlußzeit zu lang wird > 1/60 sec bei nicht bewegten Objekten, bei größerer Brennweiter schon eher, setzte ich die ISO rauf, versuche aber bei 800 zu bleiben. ISO 1600 nur im Notfall, da daß auftretende Rauschen schon recht stark ist.

Hab hier mal ein Beispiel von Daniel K.(Bitte keine Kommentare zum Motiv, ich wollte halt mal ausprobieren, was der SEnsor aushält :D )


[Achtung! Externes Bild ]

Ich weiß ist nur was für gaaaaaanz Harte :P

BeitragVerfasst: 11:03
von tvr
Hallo Raptor,

das Motiv ist korrekt, der Kerl gehört innen Käfig, was das Bild ja auch eindeuitg zeigt!
Oder ist doch das Volk dahinter im Käfig?

Wie dem auch sei, ich sehe die erste Variante als gegeben an. Warum das?

Ich mache mir Sorgen um Dich!
Denn was sucht jemand in der Nähe von D.K.?
Oder ist das Bild nicht von dir gemacht?

Wenn Du da live und vor Ort warst, so muß man sich nochmal sorgen machen, sowas kann abfärben!!!!!!
Außerdem warst Du dann auch im Käfig!

BeitragVerfasst: 11:38
von Martin_HD
Hallo Raptor,

vielen Dank für die Info. Ok, das deckt sich mit dem was
ich aus dem Bekanntenkreis bisher so gehört habe....
Dann werd ich damit mal etwas spielen wenn ich wieder
mehr Zeit habe. Hab bei mir ISO 100 eingestellt, wurde mir
so empfohlen.
Hoffe, das Wetter wird demnächst mal wieder besser, für
schöne Aufnahmen im Freien.

viele Grüße
Martin

BeitragVerfasst: 13:10
von Siegfried
Hallo Martin,

auch ich versuche den ISO Wert immer so niedrig wie möglich zu halten ( 200 ) Gute Bilder habe ich aber auch schon bei ISO 400 gemacht.
Höhere Werte brauchte ich bisher nicht.
Hohe ISO Werte bei Tageslicht machen sich ja nicht so drastisch bemerkbar als wenn ich weniger Licht zur Verfügung habe. Das Rauschen kommt ja dann mehr zu Geltung.

Gruß Siegfried