Seite 1 von 1

In den roten Dünen geht die Sonne unter.

BeitragVerfasst: 23:13
von Pixelputzer
Hallo Foris,
Entstanden ist dieses Foto in den roten Dünen in Sossusvlei kurz vor Sonnenuntergang.
Bei einer ganzen Serie war dies das beste Foto.
Ich musste den Standort so wählen sonst hätte die Sonne alles überstrahlt.
Wie ist Eure Meinung?
Wer möchte kann es bearbeiten.

IMG_0142.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 200 mm
Belichtungszeit: 1/1000 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 640
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 50D
Belichtungsprogramm: Verschlusspriorität
Belichtungskorrektur: -1/3 LW
Belichtungs- Messmethode: Spot





Re: In den roten Dünen geht die Sonne unter.

BeitragVerfasst: 23:42
von sigi
Hallo Manfred,
ich bin die Düne rauf geklettert um von oben den Sonnenuntergang zu fotografieren. Aussichtslos, selbst als die Sonne einen Fingerbreit über dem Horizont stand. Überstrahlungen, Sonnenreflexe.
Du hast die Sonne, um diese Effekte abzumildern in das Geäst gerückt.
Ich denke mehr war nicht zu machen.

Gruß
Sigi

Re: In den roten Dünen geht die Sonne unter.

BeitragVerfasst: 18:22
von Gismo**
Hallo Manfred,

ein sehr stimmungsvolles Bild. Gefällt mir sehr gut. Wüsste nicht was du da anders machen hättest sollen. Nicht zu hell, nicht zu dunkel.

Gruß
Johann

Re: In den roten Dünen geht die Sonne unter.

BeitragVerfasst: 18:59
von champerlaine
Hallo Manfred,
ich bin mir auch sicher, dass Deine Aufnahme keinerlei Nachbearbeitung nötig hat. Es gefällt mir so, wie es ist.
Und wie bereits gesagt, ein sehr stimmungsvolles Bild.
Gruss Christa