Seite 1 von 1

Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 09:23
von KurierderKönigin
Guten Morgen zusammen,

gerne zeige ich Euch dieses Foto von heute morgen. Entstanden ist es zwischen Meerbusch und Kaarst. Ich habe den das obere viertel des Himmels etwas dunkler mit dem Verlaufsfilter abgestimmt. Mit dem Radialfilter den Nebel im unteren Bereich verstärkt und die Wolken darüber ebenfalls mit dem Radialfilter aufgehellt. Alles im Bereich von 10 -15 Einheiten im ACR.

Servus Rüdiger

XXX_0588-1 kleiner.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 70 mm (70 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/160 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D750
Belichtungsprogramm: Nicht definiert
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 10:36
von Blitzmuffel
Sehr schöne Aufnahme. Aber sie würde vielleicht noch besser Quer kommen

Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 14:02
von KurierderKönigin
Hallo Deddy,

danke für Deine Antwort und Zustimmung. Wieso aber Querformat? Der Himmel macht es doch aus und so ist er präsenter. Oder hast Du eher grundsätzliche Vorbehalte gegen das schöne Hochformat? Ich habe aber auch querformatige Aufnahmen.

Servus Rüdiger

XXX_0590.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 70 mm (70 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/6.3
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D750
Belichtungsprogramm: Nicht definiert
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 22:17
von George
Hallo Rüdiger,

Das Hochformat finde ich sehr passend für den Himmel, die Farben sind auch klasse.
Nur der Nebel kommt mir etwas künstlich vor, sieht aus wie in dem Carpenter Film The Fog.


Viele Grüße
Jörg

Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 22:38
von Andre
Hallo Rüdiger,

ich finde das Querformat passender. Man hat mehr vom Himmel und damit von der Stimmung des Sonnenunterganges.
Jetzt kann ich mich mit dem Bild anfreunden.

Liebe Grüße
Andre

Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 10:11
von Blitzmuffel
Andre hat alles gesagt ;-)


Andre hat geschrieben:Hallo Rüdiger,

ich finde das Querformat passender. Man hat mehr vom Himmel und damit von der Stimmung des Sonnenunterganges.
Jetzt kann ich mich mit dem Bild anfreunden.

Liebe Grüße
Andre

Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 13:19
von KurierderKönigin
Hallo zusammen,

danke für Eure Antworten und Meinungen. Da ich immer beides Hoch- und Querformat, sofern es zum Motiv passt, fotografiere, wird auch immer für jeden das richtige Format dabei sein. Da hat jeder seine Vorliebe.

Den Nebel habe ich etwas reduziert, ich denke inzwischen auch, die erste Variante war etwas zu stark. Da ich meine Bilder als Smartobjekte speicher, war die Korrektur schnell erledigt, wie unten zu sehen.

Servus Rüdiger

XXX_0588-1.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 70 mm (70 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/160 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D750
Belichtungsprogramm: Nicht definiert
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Sonnenaufgang auf dem Weg zur Arbeit

BeitragVerfasst: 22:16
von George
Hallo,

immer nur Querformat ist laaaaaaangweilig :-)

Die neue Hochformatversion mit dem dezenteren Nebel finde ich richtig gut punkte_10

Viele Grüße....Jörg