Seite 1 von 1

Ein Klassiker der Landschaftsfotografie

BeitragVerfasst: 08:41
von KurierderKönigin
Hallo zusammen,

gerne zeige ich Euch ein Foto welches ich mit einem Graufilter mit 10 facher Verlängerung aufgenommen habe, um z. B. wie in diesem Fall die Wolken mit einem Wischeffekt darzustellen und so eine gewisse Dynamik zu erzeugen. Auch wenn ich schon einen hochwertigen Filter von Rollei verwende, war es doch nicht einfach den leicht violetten Farbstich im Bereich mancher Wolken zu entfernen. Da im Rolleifilterhalter auch ein Polfilter integriert ist, ist der Himmel entsprechend dunkel bis schwarz , was auch so gewollt war. Auf Grund der Objektivkorrektur ist der Heuballen leider zu sehr an den Rand gerückt, habe beim fotografieren leider zu wenig Platz gelassen, es ist aber zu verschmerzen. Den Farbstich habe mit der Bildkorrektur "Gleiche Farbe" auf einer eigenen Ebene mit Ebenenmaske und einer zweiten Viveza Ebene entfernt. Gerne höre ich von Euch.

Servus Rüdiger

KDK_2553-1kleiner.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 10 mm (15 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 10 Sek
Blende: F/22
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D7100
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment