Seite 1 von 1

Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 19:10
von cs+1507
Wegen der niedrigen Temperatur waren sie träge, aber zuviel Sonne, zu windig...
auch kein Stativ dabei, die heutige Ausbeute also sehr sehr mager... auch die Quali unbefriedigend...
Aber der Anfang wurde gemacht...


IMG_6328df.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 100 mm
Belichtungszeit: 1/180 Sek
Blende: F/6.7
ISO-Empfindlichkeit: 400
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 600D
Belichtungskorrektur: 0 LW







Viele Grüße
Christian

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 20:01
von Rai_Wil
Hallo Christian,

bei den von Dir genannten Widrigkeiten ist doch noch etwas Vernünftiges dabei herausgekommen. Wie wird es erst sein, wenn Du ein Stativ dabei hast und zudem der Himmel bedeckt und es windstill ist.

Viele Grüße
Rainer

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 20:11
von cs+1507
Hallo Rainer,


ich hoffe, etwas besser zwinkern_1

Viele Grüße
Christian

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 20:20
von Harmonie
Für die Bedingungen, Christian, ist dir da super gelungen.
Der Wind und die Sonne.....die größten Feinde der Fotografen.....

Liebe Grüße
Christine

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 20:41
von halei
Hallo Christian,

ich sage jetzt nicht: "trotz der widrigen Umstände", sondern:" Das Bild ist in meinen Augen toll gelungen, Punkt!"
Ein Foto, von dem ich im Moment nur träumen kann.

Gruß Hans

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 21:56
von Andre
cs+1507 hat geschrieben:... auch die Quali unbefriedigend...


Hallo Christian,

wieso? Wenn ich so eine Qualität hätte wär ich voll und ganz zufrieden.
Es ist doch eine schöne Aufnahme.

Liebe Grüße
Andre

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 15:03
von disito
Hallo Christian,
sehr schön getroffen, super Bild. doppel_daumen
Gerade Liebellen sind sehr schwer abzulichten, da sie fast immer in Bewegung sind und auch noch sauschnell.
Ich finde da gibt`s nichts zu meckern.
Liebe Grüße Christian ;-)

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 16:00
von ptra
Hallo Christian,
interessantes Foto. Kann nicht jeder. Schöne, knallige Farben, softer Hintergrund, knackig scharfes Oberteil… ehm. Ich find´s auch sehr gelungen. Das ist nur meine Meinung, keine Bildbesprechung.
Gruß. Petra ;-)

Re: Die rote Libelle

BeitragVerfasst: 17:23
von blue-eye
Hallo Christian,

Ja.. finde ich auch... Oberteil ist super scharf, man sieht ja auch wie schwierig es für dich war die Libelle aus dem Gewusel der Gräser heraus zu filtern,

L.G.

Kurt