Seite 1 von 1

Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 09:44
von yoyogirl
Hallo ihr Lieben!

Ich habe nun doch einmal dieses Bild aus folgendem Anlass zur Bildbesprechung gegeben.

IMGP7582a.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 34 mm (51 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/50 Sek
Blende: F/5
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: PENTAX K10D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont






Zitat Thomas G: Focus auf dem Blatt - gefällt mir. Allerdings solltest du hier, falls du das RAW hast, nochmal einen Weißabgleich durchführen, oder beim Jpeg versuchen einen Grau-/oder Schwarzpunkt zusetzen. Denn auch wenn die Dame im Wald steht muss sie ja nicht grün sein ;-)

Der Hinweis/Tipp von Thomas G. ist ja prima! Aber leider fehlen oftmals die Hinweise, wie mal solche Tipps verarbeitet. Wie ihr wisst, gibt es noch viele Anfänger unter uns (mich eingeschlossen) die von euren super Tipps und Bearbeitungsvorschlägen profitieren. DA_123

Aber Thomas....die Tipps sind zwar nicht schlecht, aber als blutiger Anfänger ohne weitere HInweise leider schwer umzusetzen. Siehe zum
Beispiel auch die Fotoserie (Hund) von mariO.
Danke Jeremy für deinen Tipp!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vielleicht lehne ich mich gerade auch ein wenig aus dem Fenster, aber ich denke trotzdem, dass ich mit meiner Aussage Recht habe. Ich möchte keinenfalls jemanden angreifen.

Daher würde ich mich nun über jede Menge weitere super Tipps und konstruktive Kritik (die mir bislang schon prima weitergeholfen haben DA_123 ) freuen.

Liebe Grüße
Yoyo

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 10:01
von Steffi
Hallo Yoyo
Ich habe mal auf die schnelle etwas aus unseren "Forum-Regeln" kopiert,es ist die Forenregeln Nr.14

"Die Galerie ist in erster Linie als eine Art Fotoalbum zu sehen. Hier sollen die Mitglieder die Möglichkeit bekommen, ihre Bilder auszustellen. Kurze Kritiken und auch Bewertungen sind hier möglich, aber eine Bildbesprechung soll hier keinesfalls stattfinden. Dafür ist das Forum "Bildbesprechungen" vorgesehen und auch zu nutzen. Wenn jemand ein Bild zur Diskussion ( Forum "Bildbesprechungen" ) einstellt, möchte er zu seinem Bild kreative bzw. konstruktive Kritik haben. "


Also die anderen User möchten schon gerne,aber sie haben die Foren-Regeln gelesen.! ;-)

Also ist so was im Unklaren, dann per PN nachfragen, oder ein Thema eröffnen was genau das Problem betrifft.!

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 10:25
von yoyogirl
Hey Steffi!

DA_123 , aber war schon klar! Daher ja jetzt auch die Bildbesprechung! zwinkern_1
Es geht mir ja auch nicht darum, dass andere möchten, aber aufgrund des Bildes in der Galerie nicht können.

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 10:44
von Fred
Hallo yoyo,
habe Dein Bild mit Photoshop Elements etwas nachbearbeitet.
Da gibt es eine Schnellkorrektur:
Ich habe den Farbton ein ganz klein wenig nach rot geschoben und die Farb-Sättigung etwas zurückgenommen.
Dauert nicht mal 1 min.
Mein Ergebnis:
Jedenfalls ist die Dame in grün nicht mehr so grün. ;-)


IMGP7582a Kopie.jpg

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 10:50
von yoyogirl
Cool....DANKE Fred! Das mit der Farb-Sättigung ist die Funktion, wo man die 3 Regler für rot, grün und blau hat, oder?

Kann man nun eigentlich auch irgendwie nur das Blatt wieder ein wenig grüner (wie mein Original) machen? Würde das nicht
noch besser wirken?

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 11:21
von Thomas G.
Yoyo, du hast natürlich recht - man sollte es dann auch genauer beschreiben.
ABER ;-) ist das so allgemeingültig nicht immer zu machen - kommt ja auch darauf
an, welches Programm der-/diejenige benutzt.
Beschreibe ich das jetzt eingehend aus PS 3 heraus und du benutzt ein anderes Programm
ist es für dich nicht unbedingt nachvollziehbar.
Fred hat dir jetzt schon einen Lösungweg genannt. Wie so oft führen mehre Wege zum Ziel.
Fred hätte eventuell noch eine Auswahl (also nur die Dame) erstellen können um so die
Bearbeitungsschritte nur auf sie zu beschränken.

Gruß Thomas

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 11:38
von Jeremy
Hallo Yoyo,

Sicherlich waren die Lichtverhältnisse hier nicht ideal und du musstest auf eine grosse Blende einstellen, damit genügend Licht rein kommt. Dies ergibt natürlich auch eine kürzere Tiefenschärfe. Wenn du dann also auf das Blatt fokussierst, wird das Gesicht nicht mehr scharf. Ist halt so. Alternative Blitz oder ISO hochschrauben und kleinere Blende verwenden (wäre halt aus zu probieren).

Bei Photoshop kannst du die Farbsättigung nach Standard oder nach den verschiedenen Farbtönen regeln. Grundsätzlich eignet sich Standard sehr gut. Ggf. halt mal ausprobieren. In diesem Falle habe ich bewusst mal die Grüntöne abgeschwächt. Dann die Tiefen lichter gemacht (Beleuchtung anpassen-Tiefen lichter). Das Blatt habe ich danach mit dem magnetischen Lasso umrandet und die Farbsättigung nur für diesen Teil erhöht. Sicherlich können Experten aus dem Bild noch mehr rausholen. Das Gesicht wirkt hier farblich noch unnatürlich, aber ich hatte über Mittag keine Zeit, diese Details noch zu ändern.

Gruss Jeremy


IMGP7582a_bearbeitet-1.jpg

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 11:41
von Steffi
Hallo Yoyo
Ich bin jetzt nicht gerade Fred."schmunzel" ;-)
Aber ich habe da auch noch eine Idee,nur ich arbeite mit PhotoImpact 12.
Aber so manches ist doch gleich.!
Ich gehe bei mir auf den Button "Foto" dann auf "Farbe" und dort steht dann "Farbbalance"
dieses klicke ich an und mir werden verschiedene Farbmöglichkeiten gezeigt.
Hier habe ich noch die Möglichkeit,etwas zu verändern,vielleicht gefällt es Dir ja.



IMGP7582a.jpg

Re: Das Saarland verleiht Zauberkräfte

BeitragVerfasst: 19:48
von crazysister
Hi Yoyogirl,
hier mal meine Version - gemacht in ca 1 Sekunde mit ACDSee Pro. Das Bearbeitungswerkzeug heißt Farbstich. Man sucht sich eine weiße (oder annähernd weiße) Stelle im Bild, klickt die mit einer Art Pipette an und voila:
Zuschneiden.jpg
Grünstich entfernt.
Grünstich entfernt.






Natürlich nur unzulänglich, da ich ja nur die verkleinerte Version hatte.

Lieben Gruß