Seite 1 von 1

Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 15:02
von Stone
Nikon Capture NX soll das zur RAW-Bearbeitung dienende Nikon Capture ablösen.

...voraussichtlich erst zwar im Mai verfügbar - aber wenn man sich mal das Intro anschaut... - Wow!

http://www.capturenx.com/

BeitragVerfasst: 17:21
von Raptor
sieht nicht schlecht aus, ist mal ein ganz anderer Ansatz für die Bildoptimierung.

BeitragVerfasst: 18:42
von Siegfried
Hallo Stone,

hast Du schon irgendwo etwas über den voraussichtlichen Preis in Erfahrung bringen können?
Ich habe mir bisher kein NC gekauft. Bin immer mit NikonView hingekommen.

Gruß Siegfried

BeitragVerfasst: 09:51
von Stone
Siegfried hat geschrieben:Hallo Stone,
hast Du schon irgendwo etwas über den voraussichtlichen Preis in Erfahrung bringen können?
Gruß Siegfried


...die Info's habe ich von http://www.digitalkamera.de
hier der komplette Beitrag:

2006-02-27 Offiziell arbeiten der Kamerahersteller Nikon und die Softwareschmiede Nik Software erst seit gut einer Woche zusammen an neuen Produkten (eine entsprechende Pressemeldung gaben die namensähnlichen Unternehmen am 16. Februar heraus); inoffiziell wohl schon etwas länger. Nur so kann man sich erklären, dass vergangene Woche schon das erste Produkt aus dieser gemeinsamen Entwicklung angekündigt wurde.

Mit der neuen Nikon-Capture-NX-Software geht Nikons Bildverwaltungs- und -bearbeitungssuite in die nächste Generation, und zu den bereits bekannten Features früherer Nikon-Capture-Versionen (RAW/NEF-Unterstützung, Verzeichnungs- und Vignettierungskorrektur, erweiterte Tonwertkorrektur bzw. D-Lighting, Aberrationskontrolle, Staubentfernung usw.) gesellen sich eine Vielzahl neuer Funktionen und Werkzeuge. Die herausragendste Neuerung dürfte aber die somit integrierte U-Point-Technologie von Nik Software sein, die eine schnelle wie auch einfache selektive Bearbeitung einzelner Bildbereiche (z. B. Hauttöne, Himmel o. ä.) ermöglicht und uns bei der Vorstellung der neuen Software sehr beeindruckt hat. Anstatt den wenig aussichtsreichen Versuch zu starten, diesen Eindruck beschreibungstechnisch zu vermitteln, verweisen wir lieber auf die entsprechende Produktseite (siehe weiterführende Links), wo eine kleine Flash-Animation die Funktionsweise der U-Point-Technologie bildlich demonstriert (u. U. muss der Replay-Button angeklickt werden). Dort findet man auch weitere Informationen über Nikon Capture NX; ein ausführlicher digitalkamera.de-Test der ab Mai für rund 150 EUR erhältlichen Software ist ebenfalls geplant. (yb)


...also voraussichtlich 150€.

BeitragVerfasst: 15:33
von Siegfried
Hi Stone,

die Neuerungen sind wirklich interessant. Wenn man es dann auch später so umsetzen kann, wie beschrieben und in der Animation gezeigt, dann werde ich es mir wohl kaufen.
Danke für die Ausführliche Info.

Gruß Siegfried

RE: Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 00:37
von Stone
Mittlerweile kann man die Testversion herunterladen.

Aber ich muß sagen: Nööö!

So sehr ich mich auf dieses Programm gefreut habe - mein Fazit: sehr kompliziert zu bedienen - zum Teil sehr unverständlich.
Ich lasse z.B. ein Bild rotieren und möchte danach die Farbwerte bearbeiten - schwupps - das Bild ist wieder zurückgedreht!
...und das ist nur ein Beispiel für viele unverständliche Arbeitsabfolgen.
...und es frißt Rechnerresourcen ohne Ende! Meine Herren! Da geht selbst ein moderner PC in die Knie!

Leider sehr sehr enttäuschend.
Hab mir echt mehr davon versprochen. Diese UPoint-Technik ist sehr interessant - die Einstellungsmöglichkeiten sind auch sehr vielfältig und man kann bestimmt eine Menge aus den Bildern herausholen.
Aber wenn die logische Arbeitsabfolge so drunter leidet macht das einfach keinen Spaß.

Schade.

Re: RE: Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 07:16
von Raptor
Stone hat geschrieben:...und es frißt Rechnerresourcen ohne Ende! Meine Herren! Da geht selbst ein moderner PC in die Knie!


Das ist ein Problem bei veilen neuen Programmen, die Programmierer gehen davon aus, daß jeder von uns 3.9 Ghz Prozessoren und 4 GB Speicher im Rechner verbaut hat. Ist echt zum Bild


ABer warte noch ein bisschen, wenn Windows Vista raus kommt und Du dann Nikon Capture NX darauf laufen läßt, da wird das Laden des Programms schon zur Qual. :twisted: :twisted:

RE: Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 21:45
von Siegfried
Hallo Stone,

bis jetzt eigentlich auch nur negatives darüber gehört. Bleibe bei NC 4.4 und Nikon View. Für meine Bedürfnisse einschl FixFoto vollkommen ausreichend.

Gruß Siegfried

RE: Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 19:18
von Raptor
Hier mal die Software-Rezension von Digitalkamera.de

digitalkamera.de

RE: Nikon Capture NX

BeitragVerfasst: 12:15
von Siegfried
Hallo Raptor,

ich verfolge ja bisher auch immer die Kommentare der User in anderen Foren.
Die Meinungen über das Programm gehen weit auseinander.

Hat aber wohl auch damit zu tun, das der Programmaufbau ganz anders ist, als bei NiconCapture.
Wer mit dem NX arbeitet muß total umdenken. ( fehler im programm scheinen aber auch noch nicht alle behoben zu sein ) Letzte Version ist wohl die 1.01 .

Gruß Siegfried