Seite 1 von 1

Weintrauben am Balkon

BeitragVerfasst: 10:05
von nemo
Hallo,
nachdem die Landschafts-Episode nicht so doll war, habe ich mich auf unseren Wein-überwucherten Balkon zurück gezogen. die Trauben stehen leider immer im Gegenlicht. früh und spätnachmittags gib es Streiflicht.
die zwei Fotos sind am Vormittag entstanden.

Bild 1
_DSC2104crop2.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 70 mm (105 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/60 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: ILCA-77M2
Belichtungsprogramm: Verschlusspriorität
Belichtungskorrektur: 3/10 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont





Traubenstände in seitlicher Sonne leicht von vorne
die Aufnahme ist mit den Sony KIT-Objektiv voller Tele-Auszug (100mm= 105) gemacht, der Hintergrund ist noch gut erkennbar, stört aber wenig. die restlichen Tautropfen am Zweig sind auch noch erkennbar, entrauscht habe ich den Hintergrund nicht, mir ist das so natürlicher. möglich waere ggf. den Hintergrund zu markieren und gesondert weichzeichnen? das helle schräge Gittergeflecht ist ein Reliefdach - kein Fehler

Bild 2
_DSC2099crop.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 0 mm (0 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/80 Sek
Blende: F/0
ISO-Empfindlichkeit: 160
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: ILCA-77M2
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont





diese Aufnahme zeigt eine Traube in entgegen gesetzter Richtung, fast Gegenlicht, mit dem uralten Makrokopf 105mm (analog). Fokus über Balgen-Auszug. der grosse Arbeitsabstand und die unscharfe Tiefe ist mit diesem Objektiv recht gut. der Hintergrund wurde mit GIMP etwas weicher gemacht, der Ausschnitt ergab sich beim Vergrössernder Ansicht, er ist nicht mehr Standardmaß, aber so mir persönllch vorteilhafter.

die RAWs sind als JPG100% entwickelt und in GIMP nur wenig bearbeitet, lediglich geschärft und scaliert.
besonders der matt glänzende Effekt der Trauben sollten nicht verloren gehen.

mal sehen ob es Euch gefällt.