Seite 1 von 1

Filter in PhotoImpact einbauen.

BeitragVerfasst: 09:36
von Corny1112
Erstmal legt euch einen eigenen Ordner an in euren Dateien.Nennt ihn meinetwegen Plugin oder wie auch immer.Dort rein entpackt ihr eure Filter.
Dann PI öffnen und auf Datei---->Voreinstellungen-----> Allgemein.
Da öffnet sich ein Fenster dort geht ihr auf---->Plugin.Dort sucht ihr euren Ordner auf der Festplatte und macht ein Häckchen davor,dann auf OK.Erst bei einem Neustart von PI wird der Effekt wirksam.Manchmal kommt es auch vor das der PC neu gestartet werden muss, kam aber bei mir selten vor.
Laded bitte eure Filter nicht in den Plugin Ordner von dem Programm Pi selbst rein, denn dann wird das Programm immer langsamer.Also einen selbsterstellten externen Ordner verwenden.
Gruß Conny