Seite 1 von 1

Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 18:33
von Corny1112
Zuerst nehme ich mir mein Objekt.Hier den Kopf eines Mannes von Andy fotografiert.

Bild

Dann gehe ich auf Objekt freistellen.

Bild

Dann nehme ich meine Maus und fahre um mein Objekt herum.Oben könnt irh die Pinselstärke einstellen.

Bild
----> auf weiter.
mit der Maus in den freien Hintergrund klicken.
jetzt geht ihr auf ok!

Bild

Bild
Jetzt ist euer Objekt markiert.Nun zieht ihr es auf ein neues Bild.
Wie ihr seht sind noch Unreinheiten zu sehen.
Nun nehme ich meinen Radierer.
Stelle oben meine Werte ein.
Bild
Bild

Beider werte zwischen 80 und 90,damit könnt ihr spielen!!!

Jetzt radiere ich vorsichtig alles herum weg.
Fertig! Nun kann ich mit dem Objekt machen was ich möchte.
Hier das Ergebnis

Bild

RE: Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 20:07
von andyb
netter tut da ist mr aber alles noch nicht genau genug kann man das auch wirklich so fristellendas man jede haarsträhne sieht

RE: Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 20:20
von Walter
Dieses Tut werde ich genau im Auge haben, denn gerade dabei lege ich mir dauernd die Karten.
Was hat mich diese Funktion schon an Nerven gekostet. :twisted:

Und das bezieht sich nicht nur auf PhotoImpact. Mit Programmen von Adobe geht es mir auch nicht besser. :?

RE: Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 23:25
von Traumlos
Das wahr wieder mal sehr lehrreich.

RE: Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 08:53
von Corny1112
Leider soooo genau geht es nicht.Am besten geht es immernoch mit einem einfarbigen Hintergrund.Sobald der Hintergrund mehrere Farben hat wird es schon schwieriger.Diese Funktion hat mir ebefalls schon viele Nerven gekostet.
Gruß Conny

RE: Ein Objekt freistellen!

BeitragVerfasst: 09:12
von andyb
werde mal einen tutu schreiben wie das mit cs2 geht ist zwar aufwändiger aber vielleicht geht das ja trotzdem auch mit pi