Seite 1 von 1

Vampirlady

BeitragVerfasst: 09:32
von Skippy07
Hallo,

ich hatte die letzten Tage ein wenig Zeit und da kam mir die Idee mal per EBV eine Vampirlady zu kreieren.
Wie gefällt es Euch? Hätte ich irgendwas anders machen können? Wie wirkt es? Andere Ideen?

Gruss
Stefan

1280_jaci_geschnitten.jpg





Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 10:28
von Chris
WOW angst_1
Ich bin tief beeindruckt.
Sieht echt klasse und zum fürchten aus.
Könntest du auch so im Groben deine Arbeitsschritte bis zum Ergebnis erklären? Ich probier auch schon ne ganze Weile, Bilder auf so dramatische Weise zu verändern. (Dodge&Burn) Scheint ja hier unter anderem auch gemacht worden zu sein.
Vieleicht so mit Bild vorher-->Arbeitschritte--->Bild nachher (Ein kleiner Workshop quasi) :-)
Viele Grüße
Chris

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 11:03
von bilderjan
Hallo Stefan,
irgend wie wirkt das Gesicht für mich "eingesetzt"! Es gehört meines Empfindens nach nicht zum "Restkörper". Die Augen- und Nasenpartie erscheinen mir extrem männlich!
Die Arbeit als solche ist Dir aber trotzdem gut gelungen.
Mich würde auch mal die Vorgehensweise interessieren.

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 12:50
von Skippy07
Hallo ihr beiden,

schön das Euch das Bild gefällt.
Wenn ich irgendwie noch auf die Reihe bekommen, wie ich das ganze gemacht habe, dann erstelle ich vielleicht in den nächsten Tagen mal ein PDF zum runter laden. Muss aber erstmal schwer in mich gehen und überlegen wie ich das ganze überhaupt gemacht habe. War mehr ein "learning by doing" mit viel ausprobieren und wieder verwerfen.

bilderjan hat geschrieben:Hallo Stefan,
irgend wie wirkt das Gesicht für mich "eingesetzt"! Es gehört meines Empfindens nach nicht zum "Restkörper".


Kapier_nicht_1 Das musst Du mir mal genauer erklären!

bilderjan hat geschrieben: Die Augen- und Nasenpartie erscheinen mir extrem männlich!


Du weißt schon, das Du Dir jetzt den Zorn der Lady auf Dich gezogen hast. Ich wünsche schöne Träume. hauen_1 neu_lach

Gruss
Stefan

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 15:10
von bilderjan
bilderjan hat geschrieben:Hallo Stefan,
irgend wie wirkt das Gesicht für mich "eingesetzt"! Es gehört meines Empfindens nach nicht zum "Restkörper".


Kapier_nicht_1 Das musst Du mir mal genauer erklären!

Hallo Stefan, wenn ich mir Dein Bild so anschaue, vermisse ich den "fließenden" Übergang - die "einheitliche" Veränderung! Ich weiß nicht, wie ich es genau beschreiben soll! Das Gesicht wurde anscheinend sehr stark bearbeitet - es sind schon fast "Bauklotzfragmente" zu sehen! Aber bei dem Rest des Bildes fehlen diese Bearbeitungen. Die Haare, das Dekolteé (oder wie das Teil geschrieben wird), der Pulover - sie sehen so "normal" aus - gar nicht mehr passend zum Gesicht! Die Haare wirken auch ganz leicht aufgesetzt (umrahmend), evtl. kommt dies von einer abgrenzenden Markierung des Gesichts?
Hoffe Du kannst nun meinen Eindruck mehr nachvollziehen!?

bilderjan hat geschrieben: Die Augen- und Nasenpartie erscheinen mir extrem männlich!


Du weißt schon, das Du Dir jetzt den Zorn der Lady auf Dich gezogen hast. Ich wünsche schöne Träume. hauen_1 neu_lach

Och Stefan, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen! Durch Deine Bearbeitung scheint mir der Zorn der Lady eher bei Dir einzuschlagen, da bleibt bestimmt nichts mehr für mich übrig! engel_1
Aber es ist nun mal so: die Nase wirkt extrem breit = männlich - die Augen, tja ich weiß auch nicht so Recht, evtl. durch die Tränensäcke oder den Verlauf der Augenbrauen = auch irgendwie männlich.

Vielleicht würde dieser Eindruck durch eine Glättung des Gesichtes aufgehoben. So dass es sich wieder dem Rest mehr anpaßt, ohne an Dramitik zu verlieren!?
Habe mal etwas versucht umzusetzen:
Zuschneiden.jpg





oder so:
Zuschneiden1.jpg





Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 18:43
von Gismo**
Hallo Stefan,

also da hast du wirklich super Arbeit geleistet. Würde mich schon interessieren wie du das gemacht hast. Unbedingt PDF hochladen. Das blaue von Jürgen sieht auch toll aus.

Gruß
Johann

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 20:05
von Skippy07
bilderjan hat geschrieben:Hallo Stefan, wenn ich mir Dein Bild so anschaue, vermisse ich den "fließenden" Übergang - die "einheitliche" Veränderung! Ich weiß nicht, wie ich es genau beschreiben soll! Das Gesicht wurde anscheinend sehr stark bearbeitet - es sind schon fast "Bauklotzfragmente" zu sehen! Aber bei dem Rest des Bildes fehlen diese Bearbeitungen. Die Haare, das Dekolteé (oder wie das Teil geschrieben wird), der Pulover - sie sehen so "normal" aus - gar nicht mehr passend zum Gesicht! Die Haare wirken auch ganz leicht aufgesetzt (umrahmend), evtl. kommt dies von einer abgrenzenden Markierung des Gesichts?
Hoffe Du kannst nun meinen Eindruck mehr nachvollziehen!?


Hallo Jürgen,
das ist jetzt verständlich ausgedrückt.
Meine Bearbeitung ist tatsächlich zum größten Teil auf das Gesicht, Hals und Dekolleté begrenzt. Einige kleiner Akzente an/in den Haaren sind auch noch dabei. Das lag auch in meiner Absicht und ist auch im Sinne des Models.
Ist halt eine ordentliche Vampirlady, die auf ihr Äußeres achtet, leider ist das bei der Haut nicht möglich, weil sich nach dem Biss ihre Genethik verändert hat und die Haut so in ihrer Oberfläche ihrer Rasse entspricht. [laber_1

bilderjan hat geschrieben:Och Stefan, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen! Durch Deine Bearbeitung scheint mir der Zorn der Lady eher bei Dir einzuschlagen, da bleibt bestimmt nichts mehr für mich übrig! engel_1


So kann man sich täuschen, die von mir vorgenommene Bearbeitung ist genau im Sinne des Models und hat auch ihre volle Zustimmung.

bilderjan hat geschrieben:Aber es ist nun mal so: die Nase wirkt extrem breit = männlich - die Augen, tja ich weiß auch nicht so Recht, evtl. durch die Tränensäcke oder den Verlauf der Augenbrauen = auch irgendwie männlich.


Es sind einige nachträglich Akzente per EBV gesetzt worden, vielleicht ist das deswegen so extrem.

bilderjan hat geschrieben:Vielleicht würde dieser Eindruck durch eine Glättung des Gesichtes aufgehoben. So dass es sich wieder dem Rest mehr anpaßt, ohne an Dramitik zu verlieren!?
Habe mal etwas versucht umzusetzen:


Das erste von Dir bearbeitete Bild gefällt mir nicht so, irgendwie fehlt das jetzt nach meinen Vorstellungen etwas. Macht aber nichts, Empfindungen sind ja bei jedem anders.
Das zweite Bild könnte bei mir Gefallen finden, wenn ich mal ein Alien brauche, komme ich auf diese Farbe mal zurück, aber für einen Vampir ist es so meine ich nicht unbedingt zu gebrauchen. Einen Vampir stelle ich mir einfach anders vor, habe aber selbst noch keinen getroffen und lege da auch keinen Wert drauf. schaem_2
Trotzdem Danke für Deine Meinung und die Bearbeitungen.


Es gibt doch sicherlich noch andere Meinungen dazu. Oder ist das Bild so schlecht, das sich keiner sonst traut.

Gruss
Stefan

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 20:13
von Helge
Skippy07 hat geschrieben:Hallo,
ich hatte die letzten Tage ein wenig Zeit und da kam mir die Idee mal per EBV eine Vampirlady zu kreieren.
Wie gefällt es Euch? Hätte ich irgendwas anders machen können? Wie wirkt es? Andere Ideen?
Gruss
Stefan

Hallo Stefan,
was hast Du denn für einen Umgang, ist ja echt zum Fürchten.
Spaß beiseite, das hast Du toll gemacht. Respekt.

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 20:30
von frog
Hallo Stefan,
ich mag solche Bildbearbeitungen!

Du scheinst das ja schon ziemlich draufzuhaben. Vielleicht sind für dich oder andere hier noch ein paar Tipps.
http://www.metacafe.com/watch/765741/photoshot_tutorial_vampire_angelina_jolie/

Das ist auf englisch und für Photoshop, mit Gimp müsste es aber auch möglich sein.

Gruß,
Thomas

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 09:37
von Skippy07
Hallo Helge, hallo Thomas,

danke für euer Lob.

Thomas danke für den Link. Habe meine Bearbeitung anders gemacht, aber viele Wege führen ja nach Rom. Werde ich mal ausprobieren, denn ich habe mir teilweise zu viel Arbeit gemacht.

Gruss
Stefan

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 20:05
von George
Hallo Stefan,

die Bearbeitung finde ich professionell, nur an den Zähnen finde ich den Übergang zwischen "künstlich" und echt nicht ideal.
Bei einem Vampir denke ich persönlich eher an glatte, weiße Haut (zu der das Blut dann einen schönen Kontrast bildet). Deine Variante hat so etwas animalisches.
Die blaue Version von @bilderjan ist auch schön morbide.

Viele Grüße...Jörg

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 20:58
von Skippy07
George hat geschrieben:Hallo Stefan,

die Bearbeitung finde ich professionell, nur an den Zähnen finde ich den Übergang zwischen "künstlich" und echt nicht ideal.


Hallo Jörg,

Du hast mich erwischt. Hab die hinteren Zähne etwas schlampig nach gemalt. Hinten wären sonst Goldkronen zu sehen gewesen. Hab nicht gedacht das es in der kleinen Auflösung auffällt. schaem_2

George hat geschrieben:Bei einem Vampir denke ich persönlich eher an glatte, weiße Haut (zu der das Blut dann einen schönen Kontrast bildet). Deine Variante hat so etwas animalisches.


Da ich mich in der Materie (Vampire) überhaupt nicht auskenne, habe ich mich ein wenig nach den Anweisungen des Models gerichtet. Sie findet es so gut. Werde aber nochmal das selbe Bild auf eine andere Art bearbeiten und die Hinweise und Tipps mal mit einbauen. Auf diese Weise kann ich dann auch gleich eine Anleitung mit dazu verfassen. Kann aber noch ein wenig dauern.

Ich lerne ja noch. So eine Bearbeitung hab ich vorher noch nie gemacht.

Gruss
Stefan

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 23:23
von bilderjan
Da ich mich in der Materie (Vampire) überhaupt nicht auskenne, habe ich mich ein wenig nach den Anweisungen des Models gerichtet.

Wie wäre es mal mit der Bildersuche bei Google, da findest Du Beispiele ohne Ende. Und alle sind schön glatt und hellhäutig!

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 18:24
von Steffi
So ich nun auch noch mal ;-)
Mir gefällt das Foto gut,es sieht gefährlich aus,der Dame möchte ich im Dunklen nicht begegnen. ;-)
Aber ich verbinde einen Vampir immer mit Düsternis und Mystik darum mal meine Version in Schwarz-Weiss
und ich habe auch ein wenig verändert.
1280_jaci_geschnitten.jpg





Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 18:33
von Jaci78
Hallo Steffi,

ich finde Dein Bild klasse. In Schwarz-Weiss sieht es sehr Düster und Mystisch aus, gefällt mir sehr.

Liebe Grüße Jaci

Re: Vampirlady

BeitragVerfasst: 22:35
von Skippy07
Hallo Steffi,

das gefällt mir gut. Gut_111
Werde die Idee mal in meinen nächsten Versuch aufnehmen. Bin schon angefangen das Bild nochmals zu bearbeiten.

Gruss
Stefan