Seite 1 von 1

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 07:44
von Ammerland
Das 13. Monatsthema lautet: "Tierporträts"

Porträtfotos von Tieren können sie sowohl Aufnahmen des ganzen Tieres wie auch solche vom Kopf oder Kopf/Brust sein. Auch Nahaufnahmen, die nur einen Teil des Kopfes zeigen, sind möglich.
Ich habe den Titel so gewählt um abzugrenzen, dass es nicht um Tiere in Bewegung geht.

Anleitung zur Teilnahme am Monatsthema 10:

1. Jeder Teilnehmer kann ein selbst erstelltes Bild mit Exifdaten in der gewohnten Auflösung bis zu 1280 Pixel für die längere Kante hochladen.
Das Bild kann aus dem Archiv genommen oder neu für das Monatsthema erstellt werden.

2. Der Teilnehmer muss natürlich bei seinem erstellten Bild über die Urheberrechte verfügen. Eine Genehmigung zur Veröffentlichung bei fotografierten Personen muss vorliegen. Es sei denn, die Person(en) ist/sind „Beiwerk“ des Motives. Ferner müssen die Fotos natürlich unseren Forenregeln entsprechen (siehe dazu die Regeln 10 und 11).

3. Bitte im Textfeld des Bildes einen Titel eingeben, im Beitrag selbst einen kurzen Text (mindestens 50 Zeichen) eintragen, wo z.B. das Bild entstanden ist, da sonst kein Bild hoch geladen werden kann.

4. Das Teilnehmerbild kann ab 01.07.2018 bis einschließlich 20.07.2018 eingestellt werden.

5. Die Abstimmung über die Danke-Funktion erfolgt dann vom 21.07.2018 bis einschließlich 28.07.2018. Die Anzahl der Bewertungen über die Danke-Funktion liegt im Ermessen des bewertenden Teilnehmers.

6. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zur Bewertung der eingestellten Bilder seiner Kollegen. Sollte ein Teilnehmer dieser Bitte bis zum Ende des Bewertungszeitraumes nicht nachkommen, so wird sein Bild von diesem Monatsthema ausgeschlossen. Ein faires Nehmen und Geben soll somit erzielt werden.

7. Am 29.07.2018 wird der Gewinner ermittelt und ab diesem Tag können die eingestellten Bilder besprochen werden.

8. Der Gewinner hat 2 Tage Zeit (29. und 30.07.2018) ein neues Thema zu erstellen. Sollte nach 2 Tagen noch kein neues Thema erstellt sein, übernimmt dieses der Zweitplatzierte.
Im neuen Thema wird diese Anleitung im ersten Beitrag mit übernommen werden.

9. Der Gewinner startet dann auch die Bewertung (siehe Punkt 5) durch ein entsprechendes Posting.
Am Ende der Bewertung nimmt er die Feststellung des Gewinners (siehe Punkt 7) vor mit entsprechendem Posting.


Also: ab 1. Juli könnt Ihr loslegen und hier Eure tierischen Fotos zeigen. Viel Spaß dabei!

Gruß
Ute

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 13:22
von Andi-Berlin
Hallo zusammen,

ich mach mal wieder den Anfang :-) .

Die letzten Tage war es hier in Berlin sehr warm (30 Grad und mehr), und ich beneide das Nashorn.
Es darf sich im Wasser welzen und ich muss schwitzen :-( .

Liebe Grüße Andi

_MG_9815.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 200 mm
Belichtungszeit: 1/640 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 650D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 07:24
von Blitzmuffel
Dann mache ich mal den 2ten mit Foto einer Ente, die sich bei der Hitze genau richtig abkühken kann

Ente.jpg
Exif-Daten
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/5.6
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: Canon EOS-1D Mark III
Belichtungskorrektur: 0 LW





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 11:57
von Rai_Wil
Hallo zusammen,

ich habe einmal in meiner Festplatte gekramt. Ein Foto, das ich euch schon immer mal zeigen wollte. Es ist im Wisentgehege in Springe entstanden und zeigt einen Königsrauhfußbussard.

Gruß Rainer

Wisentgehege_05.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 400 mm (400 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D800
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: -4/6 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 10:52
von speedy
hund1.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 16 mm (24 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/9
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Automodus
Kamera-Modell: NIKON D5000
Belichtungsprogramm: Nicht definiert
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment






Hier ein Ausflug nach Schottland meiner Schwester mit ihrem Hund.

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 13:41
von harald13114
Hallo,

mein Beitrag zu diesem Thema ist eine Hornisse, die ich im letzten Jahr "eingefangen" habe.

Gruß

Harald

_DSC4041-Bearbeitet.jpg
Porträt einer Hornisse
Porträt einer Hornisse

Exif-Daten
Brennweite: 240 mm (240 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/10
ISO-Empfindlichkeit: 400
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: ILCE-7
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Spot





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 08:20
von Silberschleier
Hallo :)

Das Bild ist schon etwas älter. Der Hund gehört einer ehemaligen Mitstudentin aus der Uni. Wir haben uns bei einem Fotokurs daran versucht, Portrait-Aufnahmen zu machen. Das kam dabei heraus. :)

IMG_4711.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 85 mm
Belichtungszeit: 1/125 Sek
Blende: F/5.6
ISO-Empfindlichkeit: 320
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 40D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 12:28
von KurierderKönigin
Hallo zusammen,

mein Beitrag zeigt eine "Bauernhofkatze", die gerne in die Wärme der Scheune möchte.

Servus Rüdiger

kdk_0029-1 kleiner.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 70 mm (70 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/800 Sek
Blende: F/2.8
ISO-Empfindlichkeit: 50
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: NIKON D750
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 14:24
von halei
Einfach zäh, diese alten Antilopen, aber was soll man machen, der Hunger treibt es rein.
Leo.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 200 mm (300 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/50 Sek
Blende: F/11
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: PENTAX K-r
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: -10/10 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Gruß Hans
P.S. Archivbild

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 18:44
von champerlaine
Hallo,
ein sattes und schläfriges Flußpferd habe ich am gestigen Tage im Zoo Hannover aufgenommen. Bei der Wärme kann man als Flußpferd entweder schlafen oder schwimmen.
Die Fütterungszeit war vorbei, also wurde eine Mittagsruhe eingelegt.
Flusspferd Juli 18.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 221 mm
Belichtungszeit: 1/50 Sek
Blende: F/8
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 77D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont




Gruss Christa

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 13:46
von George
Zum Glück wird der Wettbewerb nicht anonym durchgeführt, sonst könnte ich mit dem Bild nicht teilnehmen:

Aika201807-004-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 200 mm (200 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/160 Sek
Blende: F/2.8
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: NIKON D700
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: -4/6 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment






Wer sie noch nicht kennt: Das ist unsere achtjährige Elo-Hündin Aika.

Viele Grüße...Jörg

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 19:48
von Fred
Hier habe ich ein etwas älteres Foto eines Krokodils auf meiner FP entdeckt.
Kroko 3CRW_6905.jpg
Warum die exifs nicht komplett sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Warum die exifs nicht komplett sind, entzieht sich meiner Kenntnis.

Exif-Daten
Brennweite: 90 mm
ISO-Empfindlichkeit: 100
Kamera-Modell: Canon EOS 300D DIGITAL





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 22:50
von Ammerland
Hallo zusammen,

Ricky macht nach dem Spielen mal ein Päuschen.

Gruß
Ute

4L7A8453.1a(Raw).jpg
Pause
Pause

Exif-Daten
Brennweite: 115 mm
Belichtungszeit: 1/800 Sek
Blende: F/3.2
ISO-Empfindlichkeit: 400
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 7D Mark II
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 13:28
von crazysister
kurz vor knapp auch von mir noch ein Tier-Portrait

UHU.JPG
Uhu
Uhu

Exif-Daten
Brennweite: 35.8 mm
Belichtungszeit: 1/60 Sek
Blende: F/5
ISO-Empfindlichkeit: 1600
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: X-T10
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





LbG

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 14:39
von Ammerland
Hallo zusammen,
es ist der 21. Juli - und damit der Startschuss für Eure Bewertungen pc_1 .

Ihr kennt das Procedere: bis einschließlich 28. Juli 2018 könnt Ihr die Bilder über die Danke-Funktion bewerten.
Am 29. Juli werden die Gewinner des Monatsthemas bekannt gegeben.

Jeder Teilnehmer des Monatsthemas ist verpflichtet, die eingestellten Bilder der anderen Teilnehmer zu bewerten. Sollte ein Teilnehmer dieser Bitte bis zum Ende des Bewertungszeitraums nicht nachkommen, so wird sein Bild vom Monatsthema ausgeschlossen, also denkt bitte daran.

Die Teilnehmer am Monatsthema freuen sich, wenn sich alle Forumsmitglieder an der Bewertung der eingestellten Bilder beteiligen.
Je mehr Teilnehmer bei der Bewertung mitmachen, desto besser ist es natürlich für das Ergebnis des Monatsthemas.

Gruß
Ute

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 00:12
von Ammerland
Hallo liebe Mitglieder,

hier ist das Ergebnis des 13. Monatsthemas: Tierporträts

@Rai_Wil hat an der Abstimmung leider nicht teilgenommen, so dass sein Foto disqualifiziert wird. @Andi-Berlin hat ebenfalls keine Stimmen abgegeben.

Platz 1 teilen sich daher @harald13114 mit seinem Porträt einer Hornisse und @George mit dem Porträt von Aika mit je 8 Stimmen.
Platz 2 hat das Porträt von Ricky mit 7 Stimmen errungen klatschen_1 .

Platz 3 erreichten @champerlaine mit dem schläfrigen Flußpferd und @KurierderKönigin mit der Bauernhofkatze mit jeweils 6 Stimmen.

Ich gratuliere den Gewinnern der Plätze 1 und 3 und danke allen Teilnehmern. Es war ein enges Feld.

@harald13114 und @George: es wäre schön, wenn Ihr untereinander ausmachen würdet, wer das nächste Thema stellt.

Gruß
Ute

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 13:17
von George
Hallo,

das mit den Disqualifikationen ist natürlich blöd, bestimmt lag es bei den beiden an Urlaub und/oder Krankheit. Aber so sind nun mal die Regeln. Ändert aber für mich nichts daran, dass der Bussard das eigentliche Siegerbild ist.

Ich habe mich mit Harald auf das Thema "Kleine und große Häuser verständigt". Das neue Thema findet ihr hier.

Es wäre schön, wenn auch nicht teilnehmende Mitglieder "Danke" vergeben würden.

Viele Grüße...Jörg

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 14:52
von speedy
Herzlichen Glückwunsch an die Sieger.

Klar ist es blöd, aber so sind nunmal die Regeln.

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 15:13
von Rai_Wil
Hallo zusammen,
herzlichen Glückwunsch an die Sieger.
Nur zur Erklärung: Trotz mehrmaliger Versuche ist es mir nicht gelungen, abzustimmen. Auch heute führt der direkte Aufruf zu einer Fehlermeldung, die Seite ist nicht erreichbar. Bin jetzt den Weg über die Email-Benachrichtigung von Ute und der Verlinkung gegangen.
Egal - auf ein Neues im nächsten Monat.
Gruß Rainer

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 10:46
von harald13114
Hallo

und zunächst mein Bedauern, dass Rainer aufgrund technischer Probleme um seinen verdienten Sieg gekommen ist. Ich hoffe, er kann diese Probleme beheben und uns die Ursache mitteilen.
Meinen Glückwunsch an die Teilnehmer auf dem Treppchen und mein Dank an die, denen ich meinen Podestplatz verdanke und alle übrigen, die ihre sehr schönen Fotos hier vorgestellt haben. Für mich persönlich war Rüdigers "Bauernhofkatze" der Top-Favorit, wenn auch erst auf den zweiten Blick. Ohne hier auf die Details einzugehen, es ist ein excellentes Foto.

Gruß

Harald

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 15:34
von crazysister
Glückwunsch an die Sieger und Platzierten.

Schade dass es aufgrund einer technischen Panne für @Rai_Wil so ausgehen musste.
Rainer - ich hoffe es klappt beim nächsten Mal und Du kannst das Problem schnell beheben.

LbG

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 08:22
von champerlaine
Guten Morgen,
herzlichen Glückwunsch den Gewinnern der Tierfotos. Mein Mitgefühl mit Rainer, dem es nicht möglich war, seine "Danke"abzubringen. Seine Aufnahme hätte den 1.Platz verdient.
Liebe Grüsse von Christa

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 11:11
von Rai_Wil
Hallo zusammen,

nur als Info zu verstehen.......das Problem besteht weiterhin.

Walter hat mir wie folgt geschrieben:

Hallo Rainer,

das Problem liegt nicht beim Forum als solches, sondern beim Web-Server, auf den ich nur bedingt Einfluss habe. Wie auch immer, ich habe mich schon vor Tagen deswegen mit meinem Hoster in Verbindung gesetzt. Die Analyse des Hosters hat ergeben, dass auf dem Server, auf dem auch unser Forum läuft, ein Backup-Script nicht nach Beendigung seiner Aufgabe ordnungsgemäß abgeschaltet hat.


Insofern hatte ich keine Chance.......

Gruß Rainer

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 16:18
von KurierderKönigin
Hallo zusammen,

meinen Glückwunsch an alle, besonders an die anderen Platzierten. Schade, daß Rainer nicht abstimmen konnte.

Für Harald: Vielen vielen Dank für Dein Lob. Dies freut einen mehr als eine Platzierung, besonders in diesem Fall.

Was mich auch wieder bei diesem Monatsthema gestört hat, war die Vorhersehbarkeit der gezeigten Fotos. Nur Fotos aus dem Zoo bzw. Wildgehegen, Insekten (auch wenn das Bild gut fotografiert ist) und der eigene Vierbeiner. Das eigene Tier zu fotografieren kann ich sehr gut verstehen, ich war auch kurz davor die weltbeste Schäferhündin einzustellen. Aus fotografischer Sicht jedoch wenig spannend und überraschend. Leider lassen die letzten Themen wenig Spielraum für Kreativität. Mit dem jetzt folgenden ist es auch wieder so, was werden wir sehen - Häuser -.

Servus Rüdiger

Monatsthema 13: Tierporträts

BeitragVerfasst: 23:31
von Rai_Wil
Moin Rüdiger,
dich stört die Vorhersehbarkeit der gezeigten Fotos. Wenn das Thema nun einmal Tierporträts oder Häuser heißt, dann wird das Ergebnis so ausfallen. Ich kann ja verstehen, dass du gerne mehr Kreativität hättest, doch wie soll das aussehen? Wenn ich mir deinen Wettbewerbsbeitrag anschaue, fehlt es mir an der Kreativität, das als Porträt zu betrachten. Ich sehe eine Katze hinter einer dreckigen Scheibe, die irgendeinen braunen Fleck (sieht aus wie ein Schmetterling) im Gesicht hat.
Vielleicht kannst du ja formulieren, welche Themen dir so vorschweben.
Gruß Rainer