Seite 1 von 1

Die alte Linse im Tierpark

BeitragVerfasst: 17:19
von cs+1507
Der Hund muss RAUSS ! Immer die gleiche Geschichte. Meistens nehmen wir noch das Auto und die Knipsen mit und fahren los.
Heute haben wir den Tierpark in Alsdorf besucht. Als Knipse nahm ich heute 70d und eine alte Meyer Optik Linse - feste Brennweite von 100 mm.
Bilden wurden mit mit Blende 2.8 bzw. 4 gemacht. Leider war dabei der alte Adapter ohne Programierung....
Es hat wirklich Spass gemacht, vor allem bietet die alte Linse ( 14 Blendenlamellen ) eine sehr gute Freistellung, Scharfstellung erfolgte manuell.

IMG_6769.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 50 mm
Belichtungszeit: 1/2500 Sek
Blende: F/1.4
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont






IMG_6788.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 50 mm
Belichtungszeit: 1/400 Sek
Blende: F/1.4
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont






IMG_6778.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 50 mm
Belichtungszeit: 1/320 Sek
Blende: F/1.4
ISO-Empfindlichkeit: 200
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 70D
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Mittenbetont








Bei den Aufnahmen habe ich beide Formate ( Querformat und Hochformat ) verwendet, nach Bedarf.

Viele Grüße