Seite 1 von 1

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 00:10
von Reddy
Pforze_19052018 309.JPG
knuffig
knuffig

Exif-Daten
Brennweite: 100 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/13
ISO-Empfindlichkeit: 800
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 60D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment







Pforze_19052018 312.JPG
ein putziger Kerl
ein putziger Kerl

Exif-Daten
Brennweite: 100 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/13
ISO-Empfindlichkeit: 800
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 60D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment






War am WE im Wildpark in Pforzheim.
Zum erstenmal im Leben Waschbären live gesehen.
Größer als ich dachte die Fellknäule

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 00:53
von Andi-Berlin
Hallo Dirk,

schöne Bilder.
Ich finde diese leider einen guten Tick zu dunkel.

Das schwarz am Kinn und im Baumstumpf saufen komplett ab so das Details nicht mehr zu Wirkung kommen.

Liebe Grüße Andi

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 01:33
von Ammerland
Hallo Dirk,

ja, die Tiefen aufhellen und den Weißabgleich korrigieren.
Ein possierliches Tier.

Gruß
Ute

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 06:49
von Reddy
Pforze_19052018 309_1.jpg
korrektur
korrektur

Exif-Daten
Brennweite: 100 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/13
ISO-Empfindlichkeit: 800
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 60D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment




Pforze_19052018 312_1.jpg
korrektur
korrektur

Exif-Daten
Brennweite: 100 mm
Belichtungszeit: 1/200 Sek
Blende: F/13
ISO-Empfindlichkeit: 800
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 60D
Belichtungsprogramm: Manuell
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment







hab die mal etwas aufgehellt und den Kontrast verbessert.
Bin mir selbst aber immerwieder unsicher obs wirklich besser wird

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 07:20
von cs+1507
Es ist enorm wichtig, mit einem gut eingestellten Bildschirm zu arbeiten.
Die Blende 8 wäre ausreichend,gleichzeitig könnte man Iso runterfahren, ab 400 rauschen fast alle Bilder im dunklen Bereich, es ist deswegen immer besser abdunklen als aufhellen..
Sonst, ein gutes Bild.

Viele Grüße

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 22:58
von Kardek
Reddy hat geschrieben:hab die mal etwas aufgehellt und den Kontrast verbessert.
Bin mir selbst aber immerwieder unsicher obs wirklich besser wird

Auf meinem Bildschirm (Laptop) ist das Original "besser". Die Überarbeitung macht die hellen Partien zu hell und hilft bei den dunklen wenig.
Ansonsten gefällt mir das erste Bild (Originalversion) ganz besonders gut, weil es nicht "das Tier" ablichtet, sondern die ganze Szene mit Bewuchs und Höhle. Ich meine: Gut getroffen!

Waschbär in Pforzheimer Wildpark

BeitragVerfasst: 20:59
von George
Hallo,

das erste Bild gefällt mir von der Pose und der Bildaufteilung sehr gut. Da würde ih auch nicht mehr viel daran machen.

Viele Grüße...Jörg