Seite 1 von 1

Eine rote Libelle

BeitragVerfasst: 22:48
von Andre
Hallo an alle,

im Garten habe ich mal mit meinem Handy versucht eine Libelle, welche bei mir am Teich saß aufzunehmen. Was ist eure Meinung zu dem Bild?
libelle.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 3.7 mm (31 mm KB-äquivalente Brennweite)
Belichtungszeit: 1/1441 Sek
Blende: F/1.9
ISO-Empfindlichkeit: 100
Weißabgleich: Automatisch
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Kamera-Modell: SM-G903F
Belichtungsprogramm: Normal-Programm
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Durchschnitt





Liebe Grüße
Andre

Eine rote Libelle

BeitragVerfasst: 10:35
von Juan
Hallo Andre
Andre hat geschrieben:.......Was ist eure Meinung zu dem Bild? ......


Tut mir leid, aber ich kann dieser Aufnahme nichts abgewinnen.
Zu viel Blätter zu wenig Libelle, .....falsche Tageszeit Licht zu hart dadurch zu hoher Kontrast, .....fehlende Auflösung, .....den hellen Saum der um den hinteren Teil der Libelle verläuft finde ich recht störend und auch die Perspektive so von oben drauf fotografiert sagt mir nicht zu.
Sorry für die negative Kritik meinerseits, aber es ist nun mal meine "ehrliche persönliche" Meinung zu dieser Aufnahme.

Eine rote Libelle

BeitragVerfasst: 12:00
von George
Hallo Andre,

da stoßen wir wohl an die Grenze einer Smartphone-Aufnahme. Das ist eher ein Suchbild. Zum Dokumentieren (in meinem Garten gibt es Libellen) ok, mehr aber leider nicht.

Viele Grüße...Jörg