Seite 1 von 1

Nahaufnahme eines Weißkopfseeadlers

BeitragVerfasst: 13:01
von Blitzmuffel
Dieses Exemplar von Weißkopfseeadler habe ich durch einen Zaun Fotografiert.

Er war so nett still zu sitzen zwinkern_1

Gemacht habe ich das Foto im Greifvogelpark Wunsiedel

IMG_3504.JPG
Exif-Daten
Brennweite: 210 mm
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/4.5
ISO-Empfindlichkeit: 125
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 5D Mark II
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 14:31
von uwe_hh
Moin Deddy,

sehr schöne Aufnahme! Schärfe, soweit ich das bei dieser geringen Auflösung beurteilen kann, hast du gut getroffen. Allein die Position, bzw. das Format würde ich anders machen und das Gefieder etwas klarer herausstellen.
IMG_3504_bearb.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 210 mm
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/4.5
ISO-Empfindlichkeit: 125
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 5D Mark II
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 16:04
von Blitzmuffel
Ich Danke Dir Uwe. Tja, ich habe es leider immer noch mit der Mitte ;-)

Finde Deinen Schnitt aber etwas zu eng. Links etwas mehr Platz wäre schon besser.

Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 17:29
von Rai_Wil
Moin Deddy,
ein schönes Porträt, durch die Bearbeitung von Uwe hat das Gefieder jetzt auch etwas mehr Struktur bekommen. Der Schnitt links ist mir etwas zu stark, ich würde anhand des senkrechtes Brettes schneiden. Was mich allerdings ein bisschen stört ist der Hintergrund.
Gruß Rainer

Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 23:15
von KurierderKönigin
Hallo Deddy,

mein zweiter Versuch einer Antwort. Ein schöner Vogel, schön getroffen. Ich würd einiges ändern, insbesondere den Hintergrund, der geht gar nicht und macht alles kaputt. Mein Bild ist nicht perfekt bearbeitet, aber die Richtung zeigt es, wie ich es mir vorstellen würde.

Servus Rüdiger

kdk_IMG_3504-1.jpg
Exif-Daten
Brennweite: 210 mm
Belichtungszeit: 1/250 Sek
Blende: F/4.5
ISO-Empfindlichkeit: 125
Weißabgleich: Manuell
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Kamera-Modell: Canon EOS 5D Mark II
Belichtungsprogramm: Blendenpriorität
Belichtungskorrektur: 0 LW
Belichtungs- Messmethode: Multi-Segment





Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 09:47
von Blitzmuffel
Hallo Rüdiger,

so kommt er sehr gut, ich habe ihn nur ein bissi heller gemacht. Tja, den Hintergrund konnte ich mir leider nicht auszuchen ;-)

kdk_IMG_3504-1.jpg





Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 09:51
von Rai_Wil
Hallo Deddy,

Blitzmuffel hat geschrieben:Tja, den Hintergrund konnte ich mir leider nicht auszuchen


Ich habe mal gehört, dass die sich ab und zu auch bewegen....... duck_renn_1 klug_scheiss_1 st_123

Gruß Rainer

Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 12:10
von uwe_hh
Hallo zusammen,

also ich würde den ohnehin ja schon recht dunklen Vogel nicht vor einenm all zu dunkelen Hintergrund stellen. Das würde sich im vorligenden Fall höchstens für ein Portait eignen.

Weißkopfseeadler

BeitragVerfasst: 13:46
von Blitzmuffel
Rai_Wil hat geschrieben:Hallo Deddy,

Blitzmuffel hat geschrieben:Tja, den Hintergrund konnte ich mir leider nicht auszuchen


Ich habe mal gehört, dass die sich ab und zu auch bewegen....... duck_renn_1 klug_scheiss_1 st_123

Gruß Rainer

Der leider nicht Rainer. Wenigstens so lange ich dort gestanden bin

Nahaufnahme eines Weißkopfseeadlers

BeitragVerfasst: 17:58
von Easyhasi
Das Originalbild wo Du eingestellt hast gefällt mir gut. ;-)
Gefällt mir, wenn ein so imposantes Tier viel Platz hat.
Auch die letzte Version find ich gut gemacht.

Liebe Grüße Andi

Nahaufnahme eines Weißkopfseeadlers

BeitragVerfasst: 09:25
von Blitzmuffel
Danke Dir Andi und ich freue mich das Er gut hier ankommt